Download e-book for iPad: Farbe um uns, Farbe in uns (German Edition) by Tobias Krumscheid

By Tobias Krumscheid

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, word: 2,3, Hochschule Merseburg (Kultur- und Medienpädagogik), Sprache: Deutsch, summary: Welche Empfindungen habe ich beim Anblick von Rot oder Blau? Und sind dies die selben die meine Mitmenschen in der gleichen scenario fühlen? Ist nicht das Rot der untergehenden Sonne, welches mir einen letzten warmen Gruß des Tages schickt das selbe, das mich bei einem model in Schrecken versetzt?
Farben können verschiedenste Assoziationen, Reaktionen und Emotionen beim Menschen auslösen. Unser Körper reagiert rein physiologisch und für uns unbewußt auf die Farbreize, die aus der Umwelt auf uns treffen, verändert Puls, Blutdruck und Atemfrequenz. Doch nicht darum soll es in den nachfolgenden Abschnitten gehen. Vielmehr möchte ich aufzeigen, warum bestimmte Farben bestimmte Emotionen auslösen, welche Farbe wie wahrgenommen wird und die Nutzung dieses Phänomens in therapeutischer Hinsicht in unserer Zeit.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Léon Wurmser: The Power of the Inner Judge: Psychodynamic Treatment of the

By Léon Wurmser

This e-book describes intimately tips on how to successfully deal with critically sick yet now not psychotic sufferers, via cautious psychotherapeutic paintings at the defenses and the superego. Diverging commonly from Kernberg's and Kohut's paintings with a similar vast spectrum of sufferers, Léon Wurmser demonstrates his versatile and individualized procedure with scientific fabric taken without delay from real patient–therapist interplay. The center of the healing paintings makes a speciality of trauma; sorts of safeguard; conflicts in the superego; and the comparable impacts of guilt, disgrace, melancholy, and resentment. Appreciating the complicated and person nature of every case, the writer makes use of the widely used innovations of masochism, aggression, narcissism, and repetition compulsion as descriptions, now not factors, of scientific observations. There are not any shortcuts; a real realizing that leads to actual switch for the sufferer calls for an in-depth exploration of the fabric in a nonjudgmental surroundings. staring at that different types, whereas valuable, are usually slowly remodeled into phrases of devaluation, Dr. Wurmser addresses the implicit, and infrequently relatively particular, judgmental spirit directed towards critically ailing sufferers, and cautions clinicians to prevent falling into the function of a judging authority. this is often an eloquent accounting of a grasp therapist's successes and screw ups, worthy in particular for delivering potent and decisive interventions in treating regularly untreatable patients.

Show description

Continue reading →

Read e-book online Wann dient ein Konflikt der Reflexion bei selbstgesteuerten PDF

By Stefanie Graul

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, word: 1,0, Hochschule für Philosophie München, Veranstaltung: Einführung in die Gruppendynamik: Soziales Lernen in der Gruppe und Selbsterfahrung, Sprache: Deutsch, summary: Die those der Arbeit ist, dass persönliche Konflikte, deren Problematik sich mit dem Kernkonflikt der Trainingsgruppe deckt, nur schwer aufgedeckt werden können, während Konflikte, die nichts mit dem Gruppentabu zu tun haben, leichter bearbeitet werden können. Diese wird an zwei Fallbeispielen gezeigt: einem erfolgreich bearbeiteten und einem unbearbeitet gebliebenen.

Show description

Continue reading →

Read e-book online Handbook for Beginning Mental Health Researchers PDF

By Charlotte Sanborn

In satisfying the necessity for a beginner's handbook in psychological well-being examine, the authors have written an insightful exposition of the basic elements necessary to reliable examine. This articulately written guide teaches how one can formulate a transparent speculation, opt for a consultant inhabitants, behavior a sound research, and describe ends up in an intelligible demeanour. The skilled authors completely clarify the necessity for buying a learn attitude--an inquiring and demanding mind--and then speak about how psychological wellbeing and fitness examine is finished, utilizing anecdotal case experiences, reports with just a couple of variables, and intricate investigations of a number of variables as examples. quite a lot of study possiblilities is explored, together with those who require very little monetary support.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Robert M. Hodapp: International Review of Research in Mental Retardation: 38

By Robert M. Hodapp

International assessment of study in psychological Retardation is an ongoing scholarly examine study into the reasons, results, category platforms, syndromes, and so on. of psychological retardation. individuals come from wide-ranging views, together with genetics, psychology, schooling, and different health and wellbeing and behavioral sciences. quantity 38 of the sequence deals chapters on autism intervention study, future health, improvement and highbrow disabilities, perceptual-motor deficits in Down syndrome, and psychopathology in people with highbrow disabilities.

*Provides the latest scholarly study within the examine of psychological retardation *A huge diversity of views is available, and plenty of issues are coated *An first-class source for tutorial researchers

Show description

Continue reading →

Leidest du noch oder lebst du schon?: Mit der MB-Methode zum - download pdf or read online

By Michael Begelspacher

Bedienungsanleitung fürs Leben. Buch das sich mit der Ursache und Lösung von Leid und Krankheiten befasst.Wir kommen ohne Bedienungsanleitung auf die Welt und glauben den Menschen um uns alles. Hauptsächlich den Eltern die uns maßgeblich prägen. Aber wer sind wir wirklich hinter all den intestine gemeinten Ratschlägen? Wenn wir das nicht herausfinden, ist Leid unausweichlich!

Show description

Continue reading →

New PDF release: La resilienza: una posizione soggettiva di fronte alle

By Ana Rozenfeld

«Partire da una nozione come quella di resilienza, nata in seno advert altre self-discipline, e cercare di concettualizzarla dal punto di vista della psicoanalisi non è un’eresia, ma è certamente un compito complesso che si intraprende con los angeles convinzione che sia possibile formulare una sorta di nosografia a partire dagli strumenti propri della nostra cornice teorica. Gli psicoanalisti hanno studiato i diversi modi in cui le avversità possono affliggere le persone.
La resilienza è caratterizzata da un processo psichico che rivela una peculiare modalità di affrontare l’avversità, risultato di una specifica posizione soggettiva dell’individuo di fronte alla traumaticità dell’esperienza vissuta.
In che modo tratteggiare le ragioni grazie alle quali il singolo proprio a partire dalla frattura subita riesce a raccogliere le forze, ricostruirsi e generare qualcosa di nuovo nella sua espressività? Si tratta di un aspetto strutturante del trauma, capace di trasformare l’ostacolo in potenzialità? È un qualcosa che appartiene alla struttura psichica di ogni soggetto? Come mai alcuni individui si frammentano e altri no? Si tratta forse di una moda, un mito, un risultato del comportamentismo? Quali meccanismi psichici entrano in gioco? È un effetto del narcisismo trofico? Queste sono le domande che hanno ispirato los angeles mia ricerca sull’argomento durante tutti questi anni e che hanno portato alla stesura di questo libro.»

Show description

Continue reading →

Carl Gustav Jung - Leben und Konzepte sowie heutige Relevanz - download pdf or read online

By Kathrin Schütz,Julia Pirner

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, notice: 1,0, Hochschule Fresenius; Köln (Fachbereich Wirtschaft und Medien), Sprache: Deutsch, summary: „Das Bewusstsein lässt sich wie ein Papagei dressieren, nicht aber das Unbewusste“ (Jung, 1989). Dieses Zitat Carl Gustav Jungs beinhaltet sein zentrales und grundlegendes Konzept des kollektiven Unbewussten. Weitere Begriffe des Schweizers wie die der „Archetypen“, des „Individuationsprozesses“ oder aber auch der „Traumdeutung“ sind in die Geschichte der Psychologie eingegangen und haben sie fortan beeinflusst.
Neben seinen Mitstreitern Sigmund Freud und Alfred Adler entwickelte Jung einen weiteren bedeutenden Zweig der Psychologie des 20. Jahrhunderts, die Analytische Psychologie. Im Gegensatz zu seinen Kollegen lässt sich Jung jedoch von alchemistischen, philosophischen und religiösen Einflüssen bei seinen Forschungen inspirieren und sieht diese als elementaren Bestandteil seiner Psychologie an.
Jungs einsame Kindheit, seine psychisch kranke Mutter, seine Nichte, die spiritistischen Sitzungen sehr angetan warfare und der frühe Tod seines Vaters, wodurch er bereits in jungen Jahren für seine Familie sorgen musste, legten die Grundsteine für seinen weiteren Werdegang. Neben seinem Studium der Medizin und der Arbeit in der Züricher Psychiatrie Burghölzli galt ein Großteil seiner Zeit der Forschung. Die Wissenschaft stand bei Jung im Vordergrund. Er forschte nicht nur in seiner Heimat rund um den Zürichsee, sondern bereiste die Welt, um die Psychologie fremder Kulturen zu erkunden und sich mit anderen Psychologen auszutauschen. Seine Bemühungen wurden durch zahlreiche Ehrungen im Rahmen von Ehrendoktoraten und Präsidentschaften, auch foreign, bestätigt.
Eigene Erfahrungen, Gefühle und Ängste spielen bei Jungs Forschung eine zentrale Rolle. Bei dem Blick in das symbolträchtige Wasser sieht er sich selbst, d.h. sowohl sein Spiegelbild als auch sein dahinter liegendes Inneres, sein Unbewusstes. In den von ihm entwickelten Konzepten findet er sich selbst wieder und verarbeitet eigene Emotionen und Gedanken.
Die vorliegende Hausarbeit gibt im ersten Teil Aufschluss über die zentralen Ereignisse
des turbulenten Lebens eines wissenshungrigen, ehrgeizigen und allseits geliebten, aber auch gehassten Wissenschaftlers von der Geburt bis zu seinem Tod. Im Anschluss daran wird auf die Psychologie Jungs sowie auf seine relevanten Konzepte näher eingegangen. Die zunächst extensive und später zerrissene Beziehung zwischen Jung und dem Psychoanalytiker Sigmund Freud ist Bestandteil des darauf folgenden Abschnitts...

Show description

Continue reading →

New PDF release: Des Hommes et des conceptions: Opuscule sur le propre de

By Fabrice Garcia

Cet ouvrage se suggest de mettre à jour los angeles marginalité de l’être humain par rapport aux thousands d’autres espèces vivantes : une différence non de degré ou de nature mais d’orientation. L’homme ne possède pas tant le rire, l’art, des représentations ou l’idée de los angeles mort mais des conceptions : du temps, du rire, de l. a. famille, des noms propres, du sexe, du travail ou encore des âges de l. a. vie. Cette hypothèse rend aussi bien compte des issues communs que des divergences entre cultures sans être prisonnière d’une ontologie puisqu’elle les explique ; elle répond aux objections matters de l’éthologie ou d’autres disciplines, et se trouve confirmée par une réflexion interdisciplinaire qui considère l’histoire, l’anthropologie, los angeles psychologie du développement et interspécifique ainsi que l. a. philosophie du langage. Il s’agit donc de définir un tel suggestion afin de justifier l’idée d’une certaine exception humaine. Grâce à cette examine, il est attainable en retour de montrer l’ambiguïté de certaines notions appliquées à l’animalité (culture, sens ethical, sujet, histoire...).

Show description

Continue reading →